News Überregional

merz-phoenix (Phoenix- Interview mit Friedrich Merz)
  • Quelle: phoenix-persönlich
28.11.2020 – 12:38 Uhr (zuletzt bearbeitet: 02.12.2021 – 15:49 Uhr)

Phoenix- Interview mit Friedrich Merz

phoenix persönlich: Friedrich Merz zu Gast bei Inga Kühn

Friedrich Merz, Kandidat für den CDUParteivorsitz, will sich ein ‚Weiter so‘ bei Corona-bedingten staatlichen Hilfen nicht vorstellen und warnt vor einer ausufernden Schuldenpolitik. „Es hat alles seine Grenzen. Man kann nicht jeden Umsatz aus dem Steuerhaushalt ersetzen“, sagte der CDU-Politiker dem Fernsehsender phoenix (Freitag, 27. November). Schließlich müsse die Jugend die enormen Verbindlichkeiten künftig abtragen. „Der Finanzminister hat das Portemonnaie weit aufgemacht. Wir geben jetzt so viel Geld aus, wie wir für eine ganze Generation an Schulden machen dürften“, so Merz weiter. Praktisch sei die Schuldenbremse aus dem Grundgesetz herausgenommen worden.

Das Interview bei Phoenix sehen Sie hier.
HP


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden