Kurz-Info

exhaust-3538388_1280 (Wissenschaft diskutiert das Diesel-Thema) Quelle: pixabay.com
30.01.2019 – 14:37 Uhr (zuletzt bearbeitet: 02.02.2019 – 10:05 Uhr)

Wissenschaft diskutiert das Diesel-Thema

Mit Fahrverboten müssen Dieselfahrzeug-Besitzer jetzt rechnen!
Wie so oft werden die falschen bestraft.

Die Frage muss erlaubt sein, warum die deutsche Autoindustrie von der Politik nicht stärker in die Pflicht genommen wird. Muss erst der Kunde, der staatlicherseits geprüften Angaben der Hersteller guten Gewissens geglaubt hat, bestraft werden, bevor Verursacher ernsthaft in die Pflicht genommen werden?

Der Astrophysiker und Philosoph Professor Harald Lesch, Autor der Terra-X Sendereihe, nimmt sich auch dieses Themas aus Sicht der Wissenschaft an. „Made in Germany“ täte gut daran, seinen Schlussfolgerungen zu folgen, soll dieser wichtige deutsche Industriezweig nicht noch weiter ins (selbst verursachte!) Gerede kommen.

Es lohnt sich, diese 9 Minuten (so lange dauert der Video-Beitrag) zu investieren.
Hier ist das Video.
H Petri


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden