Lokalberichte CDU-Much

coronavirus-4914026_1280 (Pandemie-Bekämpfung – Mucher setzen sich ein!)
  • Quelle: pixabay.com
11.12.2021 – 20:38 Uhr

Pandemie-Bekämpfung – Mucher setzen sich ein!

Impfaktion im Dorfvereinshaus Marienfeld durch großen Einsatz unserer Mediziner!

Inzwischen wissen wir alle, dass die Corona-Pandemie uns weiter in Atem hält und wir diese nur besiegen können, wenn mehr Leute geimpft werden! Daher möchten wir uns heute einmal bei allen bedanken, die hier in Much dazu beitragen, dass die Situation sich ändert und das normale Leben für alle in Kitas, Schulen, Familien, Verwaltung, Politik usw. wieder Einzug hält.

Da sind zunächst die Hausärzte Dirk Ueberhorst und Dr. Jan Grothaus, die impfen, impfen, impfen. Dazu gibt es das Angebot einer Mucher Apotheke, die wöchentlich zweimal einen Arzt aus dem Oberbergischen holt, damit mehr Impfdosen verteilt werden können – die Termine sind online zu buchen.

Und nicht zuletzt haben der Ortsverein Marienfeld sowie der Bürgerbus-Verein am vergangenen Wochenende in Zusammenarbeit mit Mucher Ärzten Impfen im Dorfvereinshaus in Marienfeld angeboten – viel Engagement und Aufwand für die Mediziner, deren Fachpersonal und die Ehrenamtler! Doch es hat sich gelohnt: 420 Personen kamen und wurden geimpft! Ein großer Erfolg und er zeigt, dass niederschwellige, ortsnahe Angebote gerne angenommen werden!

Nochmals Dank an alle für die unkonventionelle Unterstützung, aber auch an alle, die die Impfangebote wahrnehmen – gemeinsam werden wir es schaffen, die Pandemie zu beenden!

Notburga Kunert


Anhang


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden