Ortsentwicklung

P1260935v (Initiative des Bürgermeisters zum Thema Ortsumgehung) Quelle: Foto: privat
17.06.2016 – 11:24 Uhr (zuletzt bearbeitet: 14.01.2017 – 13:19 Uhr)

Initiative des Bürgermeisters zum Thema Ortsumgehung

Gemeinsamer Dialog aller Mucher Fraktionen
zur Ortsumgehung Much.

Wir freuen uns, dass auch andere Parteien der Ansicht sind, dass alle im Rat der Gemeinde Much vertretenden Fraktionen gemeinsam einen Weg zur Errichtung einer Ortsumgehung für Much finden sollten.

Wie sind daher mit der Bitte an unseren Bürgermeister Norbert Büscher herangetreten, unter seiner Federführung zu einem interfraktionellen Gespräch einzuladen, in dem erörtert wird, ob die von ihm vorgeschlagene Verkürzung der Trassenführung (Bau der Ortsumgehung lediglich bis zur L 312) einer Realisierung zugeführt werden kann. Natürlich wissen wir auch, dass erst im Herbst des Jahres vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur eine endgültige Entscheidung darüber getroffen wird, in welcher Dringlichkeitsstufe unsere Ortsumgehung letztendlich eingestuft werden wird.

Unbenommen von dieser Entscheidung sollten sich aber alle Mucher Fraktionen bereits vor dieser Entscheidung Gedanken machen, wie es mit unserer Ortsumgehung weitergehen kann.

Ihre CDU-Much


Gesamter Text / PDF