Kultur in Much

pan-apoll1 (Endlich wieder ein Live – Konzert!)
  • Quelle: privat
30.09.2021 – 18:58 Uhr (zuletzt bearbeitet: 30.09.2021 – 19:04 Uhr)

Endlich wieder ein Live – Konzert!

Mehr Besucher durch 2 G – Regel
(Geimpft / Genesen)

Wie angekündigt findet das Konzert „Pan und Apoll – Musikalische Kostbarkeiten für Flöte und Harfe“ mit den Künstlerinnen Antonia Schreiber (Harfe) und Alja Velkaverh (Flöte) am

Sonntag, 10.10.2021 um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche, Schulstr. statt. Der Eintrittspreis beträgt 20 €, 18 € für Mitglieder und 10 € für Schüler und Studenten. Der Besuch des Konzertes ist nur nach der 2 G-Regel (Geimpft, Genesen) und dem Tragen einer medizinischen Maske gestattet. Nur so können wir das Konzert wieder mit vielen Besuchern ermöglichen!

Der Kartenverkauf erfolgt nun direkt (ohne telefonische Anmeldung) zu folgenden Zeiten:

  • Montag, 04.10. von 10 bis 12 Uhr
  • Dienstag, 05.10. von 16 bis 18 Uhr
  • Freitag, 08.10. von 10 bis 12 Uhr

in der Orangerie der Evangelischen Kirche. Bitte bringen Sie dann Ihren Impfausweis bzw. Genesenen-Beleg mit. Für Spätentschlossene gibt es auch eine Abendkasse!

Wir sind dankbar, dass wir dieses Konzert 1 ½ Jahre nach dem geplanten Termin nun ausrichten dürfen. Die Verantwortlichen in der Evangelischen Kirche haben mit Hygienekonzept und guten Tipps geholfen, dass dies möglich wird, auch wenn es für Sie als Besucher mit einigen Unannehmlichkeiten verbunden ist.

Wir freuen uns auf gute Musik und auf Sie – unsere Besucher!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Förderkreis Kultur in Much
(Verena Dato)


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden