News Überregional

mount-rushmore-3608620_1280-1 (USA unter Biden: nicht alles ist anders)
  • Quelle: pixabay.com
15.06.2021 – 18:00 Uhr (zuletzt bearbeitet: 09.07.2021 – 13:42 Uhr)

USA unter Biden: nicht alles ist anders

Aufatmen nach Trump: keine Rüpeleien und keine Lügen mehr

Aber: Europa muss genauer hinsehen. Der Journalist Gabor Steingart zitiert eine Menge wichtiger Punkte, die jedem EU-Bürger zu denken geben müssen.

Was Nordstream2 angeht, dürfte hinter dem US-Ansinnen die Absicht erkennbar werden, amerikanisches Fracking-Gas zu verkaufen. Es muss sich schließlich auszahlen, dass die USA der weltweit größte Ölförderer geworden sind. Auch überhöhter Druck auf China (Exportüberschüsse, Patentrechtsverletzungen, Menschenrechte) könnte einem „America First“ geschuldet sein und weniger der Absicht, einem diktatorisch regierten Riesenreich demokratische Werte näher zu bringen.

Viele ebenso interessante, wie nachdenkenswerte Feststellungen können dem täglichen „Steingart-MorningBriefing“ entnommen werden. Wer diese oft spannende und kostenlose Lektüre noch nicht abonniert hat, kann dies hier tun.
HP


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden