News Überregional

coronavirus-4914026_1280-1 (Trump will möglichen Impfstoff exklusiv für die USA)
  • Quelle: pixabay.com
16.03.2020 – 13:08 Uhr (zuletzt bearbeitet: 19.08.2020 – 18:40 Uhr)

Trump will möglichen Impfstoff exklusiv für die USA

US-Präsident will mit viel Geld deutsche Entwicklungsfirma kaufen
das Wohl gefährdeter Personen außerhalb der USA interessiert ihn nicht

Wundern wir uns wirklich? Was sich der amerikanische Staatslenker auch in Zeiten einer weltweiten Krise leistet, macht erneut sprachlos. Doch das betroffene deutsche Unternehmen, der Mehrheitseigner und auch die Bundesregierung lehnen sein Begehren ab und wollen einen möglichen Übernahme-Coup mit allen Mitteln verhindern.

Versucht US-Präsident Trump, Deutschland einen möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus wegzuschnappen? Ein Investor sagt: kein Milliardengeschäft mit der Krise.

Die Forscher eines deutschen Impfstoffunternehmens werden ihre Ergebnisse zum Coronavirus offenbar nicht exklusiv der USA zur Verfügung stellen. Ein Exklusivvertrag für einen Impfstoff komme für CureVac laut einem Bericht der Zeitung „Mannheimer Morgen“ nicht in Frage.

Den gesamten Bericht auf t-online.de lesen Sie hier.
HP


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden