Lokalberichte CDU-Much

photo-2019-11-22-20-44-54 (Kurzbericht zum CDU- Parteitag in Leipzig) Quelle: privat
26.11.2019 – 22:48 Uhr (zuletzt bearbeitet: 27.11.2019 – 14:27 Uhr)

Kurzbericht zum CDU- Parteitag in Leipzig

Basis bestätigt CDU-Vorsitzende

Der Parteitag in Leipzig wurde mit Spannung erwartet – viel hatten die Medien über Streit in der Partei, die Kanzlerfrage usw. berichtet. Unsere Parteivorsitzende Notburga Kunert durfte als Delegierte dabei sein, wie Annegret Kramp-Karrenbauer in einer 90minütigen, kämpferischen Rede die Delegierten mitzog; der Zwischenapplaus bestätigte das. Dann stellte sie zum Schluss in ihrer bescheidenen, bodenständigen aber klaren Art die Vertrauensfrage und wies damit ihre Kritiker in die Schranken. Ergebnis: stehender, lang anhaltender Applaus für die Bundesvorsitzende!

Auch der Antrag der Jungen Union bzgl. einer Urwahl der Kanzlerkandidatin/des Kanzlerkandidaten durch die Mitglieder wurde abgelehnt.

Bis 22 Uhr wurde danach am ersten Tag ein großer Teil der über 500 Anträge zu den unterschiedlichsten Politikbereichen abgearbeitet – der Rest erfolgte am nächsten Tag. Die schwungvolle Rede des bayrischen Ministerpräsidenten Markus Söder rundete den erfreulichen, arbeitsreichen und interessanten Parteitag ab.

Die Delegierten zeigten sich trotz zahlreicher Aussprachen und Diskussionen geschlossen!

Notburga Kunert


Anhang


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden