News Ăśberregional

the-basic-law-2454404_1280 (Ist unser Grundgesetz heute besser als die Weimarer Verfassung?) Quelle: pixabay.com
31.07.2019 – 15:06 Uhr (zuletzt bearbeitet: 31.07.2019 – 15:16 Uhr)

Ist unser Grundgesetz heute besser als die Weimarer Verfassung?

Auf GMX steht ein lesenswertes Interview mit Dr. Andreas Braune, dem stellvertretenden Leiter der Forschungsstelle Weimarer Republik an der Universität Jena:

100 Jahre Weimarer Verfassung – ist das Grundgesetz besser?

Am 31. Juli 1919 verabschiedete die Nationalversammlung in Weimar die erste demokratische Verfassung der deutschen Geschichte. Doch schon vierzehn Jahre später wurde sie von den Nationalsozialisten zerstört. Ist die heutige Verfassung stabiler? Oder ist auch die bundesdeutsche Demokratie bedroht?

Entscheidend ist, wie wir als BĂĽrgerinnen und BĂĽrger unser Grundgesetz leben. Als Regelwerk alleine wird es nicht funktionieren. Heute tauchen alte Gefahren (Populismus/ Rechtsruck) wie neue VerfĂĽhrungen (Hassbotschaften in den „Sozialen“ Medien) auf. Ein bemerkenswerter Satz aus dem Interview reflektiert einen wichtigen Zusammenhang:
„Wer in der Demokratie schläft, der wacht in der Diktatur auf“. 
Den gesamten Interviewbericht auf GMX lesen Sie hier.

Passend dazu ist dieser 7-minütige Videobeitrag  vom 23.05.2019 anlässlich des 70. Geburtstages des Deutschen Grundgesetzes.
HP


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden