Lokalberichte CDU-Much

geld-pixelio (Haushaltsrede 2019) Quelle: r_k_b_by_i-vista_pixelio.de
20.02.2019 – 01:47 Uhr (zuletzt bearbeitet: 02.03.2019 – 12:57 Uhr)

Haushaltsrede 2019

Much, 19.02.2019

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen des Rates,
sehr geehrte Damen und Herren,

eigentlich gibt es zu dem Haushalt für das Jahr 2019 nicht viel anzumerken, denn bei der Betrachtung der Einnahmen und Ausgaben stellt man schnell fest, dass sich im Ergebnis zu  den Vorjahren wiederum ein negatives Ergebnis abzeichnet.

Auch wenn sich die Einnahmesituation auf Grund der Versprechungen von Bund und Land zukünftig verbessern sollten, sind vor allem im Bereich der Liquiditätskredite noch immer die unzureichenden Zuweisungen der früheren rot-grünen Landesregierung bei der Übernahme der Flüchtlingskosten spürbar. Unsere Bürgerinnen und Bürger werden dadurch noch auf Jahre hinaus belastet bleiben und der finanzielle Spielraum der Gemeinde  bleibt daher weiterhin eingeengt!

Den gesamten Vortrag des Fraktionsvorsitzenden Peter Steimel lesen Sie im Anhang.
HP


Anhang


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden