Nachrichten CDU-Much

image2x (Breitbandausbau in Much gestartet) Quelle: privat v.l.: Jürgen Becker, Landrat Sebastian Schuster, MdB Elisabeth Winkelmeier-Becker, MdL Björn Franken, Notburga Kunert, Norbert Büscher
29.08.2018 – 10:00 Uhr (zuletzt bearbeitet: 01.09.2018 – 10:25 Uhr)

Breitbandausbau in Much gestartet

Breitbandausbau – Spatenstich in Much am 22. August 2018

Am vergangenen Mittwoch konnte endlich der Spatenstich zum Breitbandausbau im Rhein-Sieg-Kreis beginnen. Landrat Sebastian Schuster hatte sich für Fördermittel des Bundes in Höhe von 4,5 Millionen Euro für unseren Kreis stark eingesetzt.

Unsere Bundestagsabgeordnete, Lisa Winkelmeier-Becker unterstützte die Anträge beim Bund. So wurde unsere Region bei der ersten Zuteilung der Fördermittel bedacht. Leider verzögerte sich das Verfahren durch Ausschreibungsmodalitäten und die Erweiterung des Förderprogramms für die Schulen um ca. ein Jahr.

Doch nun starten die beteiligten Firmen bei diesem riesigen Projekt zunächst mit dem Standort Much. In Hennef wird man die Datenautobahn „anzapfen“ und dann die Leitungen nach Much verlegen. Es wird also noch einige Monate dauern, bis die Bagger hier vor Ort rollen. Aber 2020 soll das Projekt abgeschlossen sein und 95% der Haushalte werden in der Lage sein, mit 50 Megabit zu surfen. Die örtlichen Unternehmen profitieren ebenso von der schnelleren Internet-Anbindung.

Die CDU-Much bemüht sich seit langem um eine gute Netzanbindung für unsere Bürgerinnen und Bürger – so ist es in unserem Wahlprogramm festgehalten.

Danke dem Landrat für seinen großartigen Einsatz und Erfolg in der Sache sowie Frau Winkelmeier-Becker für die Unterstützung!

Notburga Kunert


Gesamter Text / PDF


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden