News Überregional

lb-nrw (Bewerbungsaufruf aus Düsseldorf)
28.01.2019 – 14:14 Uhr (zuletzt bearbeitet: 28.01.2019 – 14:20 Uhr)

Bewerbungsaufruf aus Düsseldorf

Brief aus Düsseldorf

Düsseldorf, 28. Januar 2019

CDU Landtagsabgeordneter Björn Franken:

Land startet Bewerbungsaufruf und fördert „Dritte Orte“ im ländlichen Raum mit 750.000 Euro

 Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat das Förderprogramm „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“ aufgelegt. Dadurch sollen konkret die sogenannten „Dritten Orte“ gefördert werden – also Orte der Kultur und Bildung, der Begegnung und der Vernetzung. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Björn Franken: 

  „Die „Dritten Orte“ sind vor allem in den ländlicheren Regionen eine wichtige Anlaufstelle zur Begegnung, Vernetzung und zum kulturellen Austausch untereinander. Die Stärkung des vielfältigen kulturellen Lebens in Nordrhein-Westfalen ist ein zentrales Anliegen der NRW-Koalition. Mit dem Förderprogramm des Landes sollen diese Initiativen sichtbarer gemacht und zu regionalen Ankerpunkten ausgebaut werden. Das geht nicht ohne eine solide Planung, die das Land in einer ersten Förderphase mit insgesamt 750.000 Euro unterstützt. Dieses Geld ist wichtig, damit die konzeptionelle Weiterentwicklung nicht von den finanziellen Ressourcen der einzelnen Träger abhängt.

Den gesamten Bericht können Sie im Anhang öffnen.
HP


Anhang


Sie können uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag senden